Linsen-Hackfleisch-Eintopf mit Wirz

ZUTATEN: für 4 Personen

500 g Hackfleisch vom Schweizer Rind
2 Zwiebeln
1 Knoblauchzehe
600 g Wirz
1 EL HO-Sonnenblumenöl oder HOLL-Rapsöl*
1 EL Tomatenpüree
1 EL Paprikapulver
½ TL Kümmel
1 Lorbeerblatt
240 g braune Linsen
1,5 l Rindsbouillon
1 Bund Schnittlauch
Salz
schwarzer Pfeffer aus der Mühle

* Diese hitzestabilen Öle sind ideal zum Hocherhitzen.

ZUBEREITUNG

1. Zwiebeln und Knoblauch schälen und hacken.

2. Wirz waschen, rüsten und in breite Streifen schneiden, dabei den Strunk entfernen.

3. Öl in einem Schmortopf erhitzen und das Hackfleisch anbraten. Zwiebeln und Knoblauch beifügen und mitbraten. Tomatenpüree, Gewürze, Linsen und Bouillon dazugeben. Alles zugedeckt 15 Minuten leicht köcheln lassen.

4. Nach 15 Minuten den Wirz und wenn nötig noch etwas Flüssigkeit beifügen. Alles nochmals 15 Minuten garen lassen.

5. Den Schnittlauch in feine Röllchen schneiden.

6. Den Eintopf mit Salz und Pfeffer würzen, Schnittlauch beifügen. Den Eintopf abkühlen lassen. Anschliessend auf die entsprechende Anzahl Behälter oder Einmachgläser verteilen und bis zur Verwendung kalt stellen.


Linsen-Hackfleisch-Eintopf mit Wirz
 
 
 
 
 

Schweizer Fleisch-Fachverband SFF · Sihlquai 255 · Postfach · 8031 Zürich · Tel. +41 (0)44 250 70 60 · Fax +41 (0)44 250 70 61 · info(at)sff.ch

Swiss Meat People